thst logo  |  Stücke |  Termine |  Städte |  Tickets |   | Kontakt
bild:matache
anz
Ein Klick, das Licht ist an. Ist es nicht wunderbar?
Und aus dem Licht wird der Schatten geboren.
Eine Welt, in der alles in Ordnung ist. Eine Welt, in der heute alles anders ist.
An ihrem Geburtstag, geschehen seltsame Dinge in Ritas Wohnung.
Ein Schatten, der nicht brav im Hintergrund bleibt,
sondern nach vorne, zur Seite, ins Licht springt?
Wirklich verrückt!

Theater. Begegnung. Miteinander.

Spiel Clara Lopez Casado, Natalia Weinger
Musik Gilles Kremer
vor   Übersicht   vor