thst logo  |  Stücke |  Termine |  Städte |  Tickets |   | Kontakt
bild:zoo
Der Tierpfleger Charly ist sehr stolz auf seine besonders großen Hamster 
und die Kunststücke, die er ihnen beigebracht hat. Er lädt alle Tierfreunde 
via Zoom auf eine Begegnung mit den besonderen Tieren in der Schauburg ein. 
Der überdimensionale Hamsterkäfig ist inzwischen mit Kameras ausgestattet 
und mit seinem Laptop ist er so gut vertraut, dass alle Zuschauer*innen 
mit ihren individuellen Zugängen direkten Kontakt zu den drei großen Nagern 
herstellen können. Leider sind die Hamster auch nicht dumm und Frau Dr. Herzfeld 
hat wichtigeres zu tun als Kunststückchen einzuüben. Mit den Zuschauer*innen 
beginnt eine spannende, theatrale Auseinandersetzung um Versorgen und 
Bevormundung, Macht, Verantwortung und Tierliebe.

Die Vorstellung wird live gespielt und aus der Schauburg in Echtzeit gestreamt. 
Das heißt: sie beginnt pünktlich um 19:00 Uhr.
Ihr könnt in die digitale Theaterkonferenz aktiv einsteigen und mitspielen,
mitreden oder mitmachen; auch mit den Hamstern Kunststücke üben oder Charly 
helfen und auch die ganze Zeit live chatten! 

Mit Simone Oswald, Helene Schmitt, Hardy Punzel, Clara Palau y Herrero, Michael Schröder 
Inszenierung Ariel Doron
Übersicht