thst logo  |  Stücke |  Termine |  Städte |  Tickets |   | Kontakt
bild:zwerg
anz
Wenn die ganz Kleinen und die ganz Großen gemeinsam Theater machen … 
ist das: Theater für Zwerge. Wie jetzt?
Also: Erst einmal gucken. Auf der Bühne gibt‘s kurze Szenen,  
5 bis 10 Minuten. Dann: ausprobieren, selber spielen. 
Heinrich Heimlich nimmt die Zwerge und ihre Eltern, Großeltern, 
KiTa-Begleiter, an die Hand und zeigt, wie’s geht, das “große Theater“.
Und weil das ganze so viel Spaß bringt, gibt’s zuhause noch mehr 
und vielleicht immer wieder einfach tolles Zwergen-Theater.

Theater-Aktion für Klein und Groß

mit Heinrich Heimlich und Olga Blank
vor   Übersicht   vor